Animal Pi

Gisele Oppermann, gefährliche, Perverse EXTREME




(07.10.2015) Anhang im Artikel aktualisiert. Das Lügengebäude der Oppermann ist zusammengebrochen. Gisele Oppermann muss für die Kosten aufkommen. Jedoch kommt auf Gisele Oppermann noch das Verfahren wegen MEINEID und Verfahrensbetrug zu.
Gisele Oppermann, gefährliche, Perverse EXTREME

Um ihre Ziele durchzusetzen schreckt eine Gisele Oppermann auch nicht davor zurück Straftaten zu erfinden um andere anzuzeigen. Lug und Betrug gehören zum Alltag dieser Person. Erst jetzt verbreitete Oppermann mit ihrem Anwalt vorsätzlich Lügen um sich als Opfer darzustellen. Bezüglich der Beweisfälschung um ihren Freund anzuzeigen ein kurzes Beweis-Dokument. Gleiches gibt es für das bereitstellen der Hunde zum sexuellen missbrauch oder das bereitstellen eines Kindes um den Freund eine Falle zu stellen.

Der Rechtsanwalt der Oppermann Jan Hendrik Döring bat mich indirekt darum dieses Ton-Dokument zu veröffentlichen mit dem Schreiben vom 28.09.2015 (57 C 176 /15) als Beleg dafür das seine Information im besagten Schreiben falsch sind. Gerne können auf Anfrage oder Anzweifeln des Jan Hendrik Döring weitere Dokumente veröffentlicht werden.
Frau Oppermann sollte es im eigenen Interesse unterlassen weiter zu versuchen die Hunde wieder habhaft zu werden. Das werde ich NIE zulassen und mit allen Mitteln zu verhindern wissen. Die Staatsanwaltschaft hat entschieden das ich mir die Hunde NICHT zu unrecht angeeignet habe um diese in Sicherheit zu bringen. Das Verfahren wurde eingestellt und die Hunde führen ein artgerechtes glückliches Leben.

Statt es einfach dabei zu belassen und sich damit abzufinden das sie zurecht die Hunde nicht mehr wieder bekommt, -Wird einfach von Seiten Oppermann versucht eine Öffentliche Lüge aufzubauen welche suggerieren soll das ihr zu Unrecht die Hunde weg genommen wurden. Dabei schrecken Oppermann und ihr Anwalt nicht davor zurück Tatsachen zu verdrehen oder falsch darzustellen. Für Animal-Pi stellt das kein Problem dar, weil jeder Aspekt belegt und untermauert werden kann wie folgender Artikel belegt.
Ich dachte diese kriminelle Oppermann ist schon Monate nach Brasilien zurück, jedoch treibt sie weiter ihr Unwesen und gibt ihren kranken Neigungen nach und sucht Hunde in Deutschland. Sicher fehlt es an Geld für das Flugticket weil sie es durch die Nase zieht.

 

Impressum / Datenschutz


Es gibt Täter mit welchen ich mich lange befasse weil die Daten welche ausgewertet und sortiert werden müssen einfach zu viele sind. Oft schiebe ich den betreffen Aktenberg immer wieder mal zur Seite um Abstand zu gewinnen. Dann greife ich nach Wochen wieder neu an.

Einer der extremsten und perversesten Fällen betrifft das gescheiterte "Next Germany Topmodel" Gisele Oppermann. Die Fakten und Beweise welche aufzeigen in welchen kranken Perversionen Gisele Oppermann lebt und voller Freude praktiziert liegen jenseits jeder Toleranz oder Verständnis.


Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Noch nie war unter den Perversen eine solche verlogene, scheinheilige, betrügerische Lichtgestalt wie Gisele Oppermann.

Anfangs stand nur im Raum dass die Hunde von Gisele Oppermann sexuell missbraucht werden nach ihren eigenen Angaben und Handyaufzeichnungen die sie selbst mit einem versteckten Handy gemacht hatte.

Schnell kristallisierte sich jedoch heraus dass Gisele Oppermann mir Hilfe von Animal-Pi einfach nur versuchen wollte ihren drogensüchtigen und drogenhandelnden Freund aus ihrem Leben zu entfernen.

Damit wie wenige Tage zuvor als neuer Einstieg in die Medien nutzen wollte. Denn nur wenige Tage zuvor brachte Gisele Oppermann ein Baby zur Welt wo der angebliche Drogenhändler der Vater sein soll.

Genau der Vater auf welchen sie noch so stolz war in diversen Zeitungsinterview welche sie dutzendfach zu-müllte mit den "NEWS" die keiner wissen will.

Eine Drogensüchte hat ein Baby bekommen, und nur weil sie mal im Fernsehen war wird sie vermarktet. Es wird eben nicht nur in der Landwirtschaft mit Scheiße Geld gemacht.

Gisele Oppermann übergab mir Anfangs ihr Notebook welches sie gemeinsam mit dem Kindesvater benutzte und ihr Handy um alle Daten zu sichern, zu klonen und zur freien Verfügung damit ich den Fall aufarbeiten kann. Was hatte diese Oppermann gedacht?

Weil sie mal im Fernsehen war klage ich sie nicht an und lasse sie weiter machen? Ich sehe einfach über das hinweg was ich vielleicht finden werde? Oder war Gisele Oppermann einfach zu blöde um alles richtig zu löschen was sie selbst belastete. So schwörte Gisele Oppermann mir gegenüber NICHTS mit Drogen zu tun zu haben, nur ihr Freund!

Nach wenig Recherche stellte sich raus das Gisele Oppermann in der Schule jahrelang Drogen an Kinder verkauft hatte. Deswegen sogar von der Schule flog. Aber auf alles schwören das sie nichts mit Drogen am Hut hatte, ihr perverser Freund schuld sei das sie in den Letzten Monaten paarmal Drogen nahm. Verlogen bis in die Haarspitzen ist diese Oppermann.

Denn die ersten Auswertungen ergaben das Gisele Oppermann ihre Hunde vorsätzlich und über Monate verteilt zum sexuellen missbrauch zu Verfügung stellte um die mit ihren zuvor im Raum versteckten Handy aufzunehmen. Die Auswertungen der Computer Daten welche Oppermann mir zu Verfügung stellte zeigen auf das diese Oppermann einfach alles filmte. Sich selbst bei diversen Sexpraktiken, oder eben gemeinsame Sexpraktiken mit dem jeweiligen verfügbaren-Partner. Selbst wenn Frau Oppermann Drogen konsumierte filmte sich diese dabei. Soll sie machen,


DOCH FINGER WEG VON DEN TIEREN !!

Telefonaufzeichnungen beweisen das Frau Oppermann sich von anderen wie zum Beispiel einer guten Freundin verprügeln lassen wollte um dann Anzeige zu erstatten und es dem Kindesvater in die Schuhe zu schieben.


Denn weil eben genau dieser Kindesvater Gisele Oppermann mehrfach vergewaltigt und geschlagen haben soll brachte ich Gisele Oppermann zusammen mit ihrem Baby in Sicherheit. Dabei steht heute fest dass die Gesellschaft vor Gisele Oppermann in Sicherheit gebracht werden muss. In einem anderen Telefonat welches gesichert wurde schilderte Gisele Oppermann wie sie das Baby einer Freundin benutzen wollte um den Kindesvater sexuellen Missbrauch von Kindern nachzuweisen.

Dieses Baby wollte Gisele Oppermann wie zuvor einfach mit ins Zimmer sperren über Nacht und ein Handy verstecken. Auf dem Notebook der Gisele Oppermann befanden sich Kinder Pornos welche diese Vermutung zuließen das hier sogar sexueller Missbrauch von Kindern im Raum steht.

Es scheint so das sexueller Missbrauch was ich einfach nur VERGEWALTUGUNG nenne zum Trend wird und in der Gesellschaft immer mehr Anklang und Anhänger findet. Teils sogar mit Unterstützung der Medien die einen Lug und Betrug als Wahrheit verkaufen. Gisele Oppermann nahm an der TV-Reihe "Das Aschenputtel Experiment" teil indem man den Zuschauer verkaufte das es sich bei Gisele Oppermann um eine Erfolgreiche Prominente handelt die ausschließlich im Hotel wohnt. Und nun ein paar Tage in eine normale Familie ohne Luxus ziehen muss. Wie erwartet zog Gisele Oppermann eine Show ab das sie ständig am Rande des Erbrechens war vor Armut der Gastfamilie.

Wie erwähnte filmte sich Gisele Oppermann von Sexpraktiken bis hin zum Drogenkonsum selbst. Fotos und Videos im Hintergrund beweisen das Gisele Oppermann nicht wohnt sondern HAUST! Und im vergleich zur Gastfamilie über welche sich Gisele Oppermann ja so ekelte sind diese in Tatsache unter diesen Umständen die Luxusfamilie. Auch bei der TV-Produktion "Promi Dinner" lud Gisele Oppermann andere "Prominente" zu sich nach Hause ein um diese zu bewirten.


Jedoch belegen vorliegende Unterlagen dass dieses Zu Hause einen anderen gehört und das dass Produktions-Team sich weigerte in der richtigen Wohnung von Gisele Oppermann zu drehen. Der Gestank und Dreck sei dem TV-Mitarbeitern eine Zumutung gewesen schilderten Anwesende und Betroffene. Das passte auch zu dem Bild welches Gisele Oppermann in der Familie ablieferte bei welcher ich sie vor ihren prügelnden Freund versteckte. Ungepflegt und Zentimeter lange Fußnägel.


Die Kleidung verschmutzt und wurde kaum gewechselt. In den 2-3 Wochen in der ich Oppermann dort versteckte ging sie nur einmal mit ihren Hunden Gassi. Immer blieb es an der Gastfamilie hängen. Mehrfach hatten die Hunde in die Wohnung geschissen, jedoch ließ Gisele Oppermann es immer liegen bis einer der Hausbesitzer diese Unfälle sah und weg machte.

Nicht einmal hatte sie ihre Hunde gefüttert. Alles blieb an den Gastgebern hängen. Wenn man bedankt das einer der Hunde zur Werbezwecken von einem kriminellen Hundehändler abgekauft wurde um filmen zu können wie man die Sodomie-Freundliche Gisele Oppermann übergibt könnte ich heute noch kotzen.
Keiner Schuld ist sich dieser Verein bewusst. In der Werbung predigt dieser immer zu helfen wo es geht. Die großen Geldpakete werden vor laufender Kamera gezogen um zu zeigen das Welpenhändler teuer bezahlt werden um einen Welpen dort frei zu kaufen. D och soll dieser Verein mal helfen ohne das eine Kamera dabei ist scheißen die auf Tierschutz und Hilfsbereitschaft.


Vielleicht braucht man das Geld ja um neue gefälschte DVDs zu kaufen, alles ist möglich. Nachdem Gisele Oppermann als sie bei mir zu Hause war meine Englische Bulldoggen gesehen hatte wollte sie sofort einen ihrer Hunde abschaffen. Sie will einen solchen Hund nicht.

Den anderen Hund bot mir Gisele Oppermann zum tausch an wenn ich einen Hund bei Sabrina Lange bekannt aus "Big Brother" stehle. Als die Betrügereien der Gisele Oppermann aufflogen und es klar war das Gisele Oppermann vorsätzlich die Hunde zum Vergewaltigen zu Verfügung stellte stand für ihr fest Deutschland zu verlassen. Sie prahlte damit nach Brasilien zu ihrer reichen Mutter zu ziehen.

Der IQ der Gisele Oppermann hat so sehr gelitten das sie vergessen hatte das nur wenige Tage zuvor eine kurz- Reportage kam indem sie ihre Mutter in Brasilien besuchte und tausende sehen konnte wie ihre Mutter haust. Gisele Oppermann schreckte sogar nicht davor zurück mit Bildern zu dokumentieren wie sie ein Seepferdchen fängt welchen unter Artenschutz steht und es dann tötet oder in der Flasche verenden lässt.

Als ich gestern von einer 4-Tägigen Aktion gegen Sodomie-Freunde zurück kam informierte man mich dass diese Perverse Gisele Oppermann unter anderen Namen auf der Suche nach Hunden ist.

Auch hier spiegelt ihr weg-gekiffter IQ die Oppermann Realität wieder. Was nützt ein ausgedachter falscher Namen wenn man die eigene Handy Nummer angibt die bei allen seriösen Tierfreunden bekannt ist welche keine Hunde an Sodomie-Freunde zulassen und immer wachsam sind damit so-was nicht passiert.

Es ist eine kranke Perverse Welt. Politiker wie dieser Edathy fühlen sich beleidigt wenn sie dabei erwischt wie sie Kinderpornos kaufen, konsumieren und sich einen abwichsen.

Private Medien fälschen, Lügen und manipulieren um perverse Gefahrenstellen wie Gisele Oppermann zu vermarkten. Wie gefährlich die Oppermann ist beweist ein sichergestelltes Telefonat indem sie zugibt den damaligen Unfall den sie verursacht hatte mit Absicht herbei geführt hatte. Und auch als ich sie weg geschafft hatte als ihre Perversen Taten noch nicht bekannt waren war sie nach eigenen Angaben in einem gesicherten Telefonat wieder soweit einen Unfall zu provozieren und dabei das Leben anderer Verkehrsteilnehmer auf Spiel zu setzen in welchen sie dann wieder rein fährt.


Nach Aktenlage die vorliegt steht für mich fest dass Gisele Oppermann eine tickende Zeitbombe ist.

Lesen Sie dazu auch folgen Artikel zu den Perversionen der Gisele Oppermann ==>> KLICK

 

Nachtrag / Aktualisiert 10.09.2015

Ausführliche Infos zur Oppermann-Verfügung folgen.
Missbraucht meine Hunde, Hauptsache keiner sieht meine Assi-BUDE
!

 

Die Perverse Gisele Oppermann ärgert sich seit Monaten darüber aufgeflogen zu sein. Sie wollte ihren Freund Sexuellen Missbrauch an Tieren und Kindern anhängen. Doch stellte sich während meiner Ermittlungen raus das Gisele Oppermann selbst die Tiere zum sexuellen Missbrauch zu Verfügung stellte.

Obwohl Gisele Oppermann den besagten Artikel und betreffen beiden Fotos seit März diesen kennt wie Zeugen beschwören, beantragt sie nach Monaten eine Verfügung welche man eigentlich nur bekommt, wenn EILE besteht ohne es Monatelang zu erdulden. Dieser Meineid vor Gericht zum erlangen dieser Verfügung wird Oppermann teuer zu stehen kommen. Hat es angeblich erst vor Tagen erfahren. Verlogen war Gisele Oppermann schon immer. Zumal Gisele Oppermann unter Zeugen mir ihre kompletten Daten zur freien Handhabung und Ermittlungen zur Verfügung gestellt hat.

 

 

 

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

nach oben              startseite